Humboldt-Gymnasium Eichwalde Beratungsstützpunkt für Begabtenförderung Netzwerkschule im Netzwerk Zukunft
Schuljahr 2017/18
Neue Schülersprecher Wir bedanken uns herzlich bei Pia-Sophie Loeben für ihre langjährige, konstruktive Mitarbeit in der Schülervertretung. Einen großen Dank verdienen zudem Milena Trepsdorf und Robert Steffens für ihren wirksamen Beitrag als Schülersprecher. Für die Abiturprüfungen in diesem Jahr sowie für ihre weitere Zukunft wünschen wir den Dreien alles Gute. Auf der Schülerkonferenz am 05.10.2017 wurden die neuen Schülervertreter gewählt. Luise Scheiner (2.v.r) ist neue Schulsprecherin. Sie wird vertreten durch Gwendolyn Wiegandt (l.), Anna Gebhardt (2. v. l.) und  Philina Lauert (r.). Wir wünschen viel Erfolg bei der Arbeit. Aktion Tagwerk Ein herzliches Dankeschön an alle Schüler, die sich an der Aktion Tagwerk- Dein Tag für Afrika - beteiligt haben. Dank eurer Unterstützung konnten am Humboldt-Gymnasium 2.067,50 gesammelt werden. S. Klähn 2007-2017- 10 Jahre LUBK am Humboldt-Gymnasium Eichwalde Zum zehnjährigen Jubiläum unserer Leistungs- und Begabungsklassen sind im Altbau ganz oben und im Neubau unten jeweils eine Mini- Fotoausstellung mit Bildern aller bisherigen Jahrgänge zu finden.  Achtung --- Achtung --- Achtung Die Elternkonferenz am 05.10.2017 musste aufgrund schlechter Wetterverhältnisse abgesagt werden. Neuer Termin:   Wann: Montag, 09.10.2017 um 19.00 Uhr Wo: Neubau des Humboldt-Gymnasiums, Raum N1.2/N1.3 Juniorwahl 2017 SchülerInnen der 10., 11. und 12. Klassen durften bereits am vergangenen Dienstag (19. September 2017) im Rahmen der Juniorwahl wählen. Die Ergebnisse der Juniorwahl sind unter folgendem Link zu finden : http://www.juniorwahl.de/bundestagswahl-2017.html . Mini-Marathon 2017 Für unsere Schule war das 20. Jubiläum verbunden mit dem erfolgreichsten Abschneiden unserer Marathonis in der jüngeren Zeit. Bei gutem Laufwetter waren wir so viele wie noch nie. 72 SchülerInnen vertraten am Samstag unsere Schule zwei neue Schulrekorde: 1. Noch nie war eine Mädchenmannschaft schneller über 42,195 km:  3:08:13. 2. Saskia Bernhardt verbesserte den Schulrekord auf 16:32min. Sinikka Froese (6. Klasse) und Olga Borsche (11 Klasse) stellten zusätzlich noch Jahrgangsrekorde bei den Mädchen auf. Ebenso wie Richard Grütter (5. Klasse) und Robert Steffens (12. Klasse) bei den Jungen. Axel Nitsch   Juniorwahl 2017 Auch in diesem Jahr werden unter Leitung des Fachbereichs PB die Schüler unserer Oberstufe an der Juniorwahl teilnehmen. Die Wahl findet in der Woche vor der Bundestagswahl für unter 18 jährige unter Schirmherrschaft des Bundespräsidenten statt. Die Schüler wählen original wie bei der "richtigen" Bundestagswahl. Die Wahl wird online ausgewertet.  Aktion Tagwerk - Unser Tag für Afrika 2017 Liebe Schüler, Eltern und Kollegen der 8. Klassen, Aktion Tagwerk ruft auch in diesem Schuljahr wieder mit seinen Partnern Human Help Network e.V. und Brot für die Welt zur Teilnahme an der bundesweiten Kampagne “ Dein Tag für Afrika “ auf. Das Motto lautet “ Gemeinsam gleiche Chancen schaffen “, der Fokus liegt hierbei auf der Gleichstellung und Frauenförderung in afrikanischen Ländern, die auch in unseren Projekten als “ Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage “ eine große Rolle spielen. Mit unserem Engagement machen wir deutlich, dass Bildung das höchste Gut ist, um ein eigenständiges Leben führen zu können und gerade heute noch viel dafür in der Welt getan werden muss. Gehen doch noch immer weltweit 263 Millionen Kinder und Jugendliche nicht zur Schule. (Quelle : The Learning Generation. Bericht der International Commission on Financing Global Education Opportunity, 2016, S. 99 ) Unsere Schüler haben bereits am Ende der 7. Klasse ihre Materialien erhalten und suchen sich seitdem in eigener Regie für den TWW-Tag am 28. September einen Arbeitgeber. Die Schüler können bei einer Firma arbeiten, bei einer Behörde, bei Bekannten oder in der Familie. Unsere Schule ist bei Aktion Tagwerk angemeldet und die Jugendlichen sind an diesem Tag genauso versichert, als hätten sie Unterricht. Liebe Schüler, eure Spenden gehen an Bildungsprojekte für Kinder und Jugendliche in verschiedenen Ländern in Afrika sowie an junge Geflüchtete in Deutschland. Eure Spenden helfen, ein Bewusstsein zu schaffen, was junge Menschen hierzulande gemeinsam bewirken können ! Viel Erfolg und Spaß ! Beste Grüße Silvia Klähn Schuljahr 2017/18 Wir wünschen allen erholsame Ferien und freuen uns auf ein Wiedersehen im neuen Schuljahr! Bildquelle: Pixabay The Big Challenge 2017 Am diesjährigen The Big Challenge nahmen über 100 Schüler der Klassenstufen 5-8 unserer Schule in der Kategorie Marathon (Gymnasium) teil. Hier folgen die Spitzenreiter der einzelnen Klassenstufen: Klasse 5 Klasse 6 Klasse 7 1. Michele Zamponi 1. Leo Fabig 1. Konrad Völkel 2. Lisa-Marie Mücke 2. Max Timmermann 2. Marc Gardosi 3. Anny Lara Kraus 3. Malte Hassold 3. Dominika Grubba Klasse 8 1. Martha-Luise Ockert 2. Florian Weber 3. Christina Maria Hübers Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern! Diskussion mit den Direktkandidat*innen unseres Wahlkreises Am 05.07.2017 besuchten die Direktkandidat*innen für den Bundestag im Wahljahr 2017 von CDU, SPD, Bündnis 90/Die Grünen, FDP, Die Linke und AfD unsere Schule. Die PB-Kurse der Klassenstufe 11 hatten die Gelegenheit, in einem „Speeddating“ die Kandidat*innen mit ihren Fragen herauszufordern. Es wurde sehr angeregt und in schöner Atmosphäre diskutiert. Durch den sehr respektvollen Umgang miteinander konnten sich alle Beteiligten intensiv auf die Inhalte der anstehenden Bundestagswahl konzentrieren, wobei den Schüler*innen die Vielfalt unserer pluralistischen Parteienlandschaft, aber auch die Bedeutung von Persönlichkeiten für die Politik deutlich wurde. Die insgesamt positive Rückmeldung aller Beteiligten zeigt, dass unsere Schule hiermit einen wichtigen Beitrag zu einer von interessierten jungen Menschen mitgetragenen Demokratie leisten konnte und auch in Zukunft leisten wird. D. Lauterbach Projekt Wasserbüffel Einem ganz besonderen Projekt widmete sich in diesem Schuljahr der Biologie-Kurs von Frau Erdmann. So ist eine Internet-Seite über Wasser- büffel entstanden, die unter folgendem Link begutachtet werden kann. Landesfinale Beachvolleyball der Wettkampfklasse II mix Das Wettkampfjahr fand ein furioses Ende beim Landesfinale Beachvolleyball der Wettkampfklasse II mix in Potsdam. Am Ende fehlten nur 2 Punkte für die Teilnahme am Bundesfinale in Berlin. Trotzdem konnten wir uns im Vergleich zum Vorjahr um zwei Plätze steigern und erkämpften mit tollem Einsatz einen ehrenvollen 2. Platz von 13 Mannschaften. Vielen Dank den Schülerinnen und Schülern für ihren Einsatz. Kurz nach dem Finale waren alle natürlich noch etwas geknickt. Aber um 17.30 Uhr nach der Ankunft in Eichwalde trugen Sie ihre Silbermedaillen schon wieder mit einem Lächeln stolz nach Hause. Sie freuen sich bereits auf das Landesfinale im kommenden Jahr in Königs Wusterhausen. U. Münzberger