Humboldt-Gymnasium Eichwalde Beratungsstützpunkt für Begabtenförderung Netzwerkschule im Netzwerk Zukunft
Biologieunterricht Fachbereichsleiterin: Frau Wetzel Stellvertreterin: Frau Carstensen Elternvertreter: Frau Weber (9c), Frau Eisebitt (10a) Schülervertreter: Thorben Gautzsch (12b), Enrico Oneseit (12b) Unser Anliegen: Vorbereitung auf Lehre und Studium Gesundheitserziehung Wecken und Fördern von naturwissenschaftlichem Interesse Kenntnisse vermitteln (Be-)Achtung der Natur fördern Unterricht: Klassen 5/6: Die Leistungs- und Begabtenklassen werden zurzeit von Frau Görlitz und Frau Carstensen unterrichtet. Hier wird besonderer Wert auf das Erlernen naturwissenschaftlicher Methoden gelegt. Schwerpunkte sind: Ernährung, Atmung, Bewegung, Fortpflanzung und Entwicklung von Pflanzen, Tieren, Menschen Systematik der Pflanzen und Tiere Zellenlehre, Mikroskopieren Klassen 7- 10: In den Klassen 7, 8 und 10 haben wir 2 Wochenstunden zur Verfügung, in der 9.Klasse eine Stunde. Stoffschwerpunkte sind: Klasse 7/8: Lebewesen und ihre Wechselbeziehungen Bau und Leistungen des menschlichen Körpers Klasse 9/10: Die Zelle – kleinste Funktionseinheit des Lebens Pflanzen und ihre Bedeutung im Stoffkreislauf Grundlagen der Vererbung und ihre Anwendung - Vererbung beim Menschen Evolutionstheorien und ihre Indizien Evolution des Menschen Kurse: In der Sek II gibt es mehrere Kurse auf erhöhtem Niveau und in diesem Schuljahr auch einen Kurs auf grundlegendem Niveau. Stoffschwerpunkte sind hier: Q1+2: Physiologische Grundlagen ausgewählter Lebensprozesse - Ökologie und Nachhaltigkeit Q3+4: - Grundlagen und Anwendungsfelder der Genetik - Evolution und Zukunftsfragen verwendete Lehrbücher: Sekundarstufe I Biologie für Gymnasien in Brandenburg; Paetec Sekundarstufe II Lehrbücher der Grünen Reihe von Schroedel Gesamtband Linder Biologie; Schroedel Markl Biologie; Klett außerunterrichtliche Angebote: Arbeitsgemeinschaften: Tier-AG: Betreuung der Rennäuse Öko-AG: Teich und Umgebung pflegen, Artenbestimmung, Pflanzenausstellungen erarbeiten, Pflanzenpflege Exkursionen und Praktika: Sek I: Grünauer Forst, Tierpark, Hygiene-Museum (Dresden) Science on Tour-Genetischer Fingerabdruck, Wildnisschule Teerofenbrücke Bewertungsrichtlinien In der Fachkonferenz in wurden die folgenden Bewertungsrichtlinien im Fachbereich beschlossen und stehen Ihnen zum download bereit: Bewertung Der Fachbereich: (v.l.n.r.) Frau Schwind, Herr Hinze, Frau Wetzel, Frau Erdmann und vorn: Frau Carstensen, Frau Görlitz Fachbereich Biologie August 2017