Humboldt-Gymnasium Eichwalde Beratungsstützpunkt für Begabtenförderung Netzwerkschule im Netzwerk Zukunft
Fachbereich Latein Allgemeines Gründe, die Sprache zu lernen Bewertungsrichtlinien Latein am Humboldt-Gymnasium…. ist wählbar in Klasse 7 und führt nach 4jährigem Unterricht und mindestens der Note 4 auf dem Zeugnis der 10. Klasse zum Latinum. Fachbereichsleiterin: Frau Schwan Stellvertreterin: Frau Loock Elternvertreter: Schülervertreter: Viktoria Schröder (10a), Tamina Schacht (8b) Gründe, die Sprache zu lernen 1. Sprachen lernen ist immer gut 2. Sprachen lernen ist immer eine Herausforderung auf hohem Niveau 3. Was ist in Latein grundlegend anders als in den modernen Sprachen? Latein wird nicht gesprochen (kleine Ausnahmen gibt es) in Latein werden von den Schülern keine Texte produziert es werden lateinische Texte gelesen und interpretiert 4. Was wird vermittelt? Sprache (viele Vokabeln, und auch reichlich Grammatik!) Geschichte ( Antike und Mittelalter) Alltagsleben Wie wohnten, aßen, reisten, lernten, arbeiteten die alten Römer Götter und Mythologie - Wer waren, Aeneas, Odysseus, Herkules, Was sind die Äpfel der Hesperiden, Was hatte Zeus mit Europa zu tun? kritische Reflexion und Kontrastierung mit heutigen Denken 5. Latein wirkt also es fordert zur Bildung eines eigenen Standpunktes heraus fördert somit die Entwicklung einer eigenen Identität vermittelt die kulturellen und geschichtlichen Wurzeln Europas es fördert das analytische Denken erleichtert das Lernen jeder weiteren Sprache erleichtert das Verständnis der deutschen Sprache, insb. der Grammatik 6. Latein fürs Studium Zur Zeit gibt es etwa 120 Fächer und Spezialfächer, deren Studien- und Prüfungsordnungen Latein vorschreiben. Der Deutsche Altphilologenverband bietet hier seine Hilfe an. Einzusehen unter Altphilologenverband (www.altphilologenverband.de). Bewertungsrichtlinien In der Fachkonferenz wurden die folgenden Bewertungsrichtlinien im Fachbereich beschlossen und stehen Ihnen zum download bereit: Bewertung mündlicher Mitarbeit Bewertung Sekundarstufe I Bewertung Sekundarstufe II Fachbereich Latein September 2016