Humboldt-Gymnasium Eichwalde Beratungsstützpunkt für Begabtenförderung Netzwerkschule im Netzwerk Zukunft
Politische Bildung Initiative heißt „Unternehmungsgeist“!!! Welche Aufgaben und Pflichten hat ein Bundeskanzler/in? Warum gibt es eigentlich 16 Bundesländer? Woher kommt der Begriff „Banknote“? Welche Länder gehören zur „vierten Welt“? Zur Diskussion dieser Fragen geht es im Politikunterricht um Themen wie „Medien“, „Menschenrechte“, „Gesellschaft“, „Wirtschaft“, „Demokratie“ und „Internationale Politik“. Dabei werden die Schüler unter anderem befähigt, Streitgespräche und Debatten argumentativ zu führen, mit Gesetzestexten umzugehen sowie Politik und Wirtschaft zu analysieren. Schon gewusst? Das Wort „Asyl“ kommt aus dem Griechischen und bedeutet „Unterkunft, Zufluchtstätte“. Chancengleichheit ist ein Grundrecht. Die Grundrechte stehen in Artikel 1-19 unseres Grundgesetzes. Das Amt des Bundestagspräsidenten ist das zweithöchste Amt im Staat. Fachbereichsleiterin: Frau Günther Stellvertreterin: Frau Klähn Elternvertreter: Frau Hartig (10b), Frau Uwer (8c) Schülervertreter: Jan Klisches (12c), Moritz Eisebitt (12d) Stoffschwerpunkte: Klasse 5/6: Demokratie; Kinderrechte; Friedenssicherung Klasse 9/10: Gesellschaft; Wirtschaft; Demokratie; Internationale Politik Klassen 11/12: Vertiefung siehe 9/10 verwendete Lehrbücher: Sek I Politik und Co; C.C. Buchner Verlag; „Demokratie heute“, Cornelsen Verlag Sek II u.a. Kompendium Politik; C.C. Buchner Verlag geplante Wettbewerbe: Schülerwettbewerb zur politischen Bildung der bpb geplante Exkursionen: Deutscher Bundestag; Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen Bewertungsrichtlinien In der Fachkonferenz wurden die folgenden Bewertungsrichtlinien beschlossen und stehen Ihnen zum download bereit: Bewertung Unterrichtende Lehrer: Frau Blisse, Frau Günther, Frau Klähn, Herr Lauterbach Links: Curricula und Abitur: Bildungsserver Politik im Netz: Bundeszentrale für politische Bildung Bundestag Europa digital Fluter.de Kinder-und Jugendparlament Eichwalde Fachbereich Politische Bildung 2015